Zur Erneuerung von Fluglizenzen muss der Pilot diverse Unterlagen vom Flugplatzleiter seiner Wahl kontrollieren lassen.

Auf dem Flugplatz Reichenbach sind der Flugplatzleiter und sein Stellvertreter befugt die Kontrolle und Visierung dieser Dokumente vorzunehmen.

Folgende Dokumente müssen vom Piloten für die Kontrolle vorgelegt werden:
– Erneuerungsgesuch / Revalidation class rating SPA / SEP / TMG (Form 60.521)
– Kopie Fluglizenz
– Kopie Medical
– Flugbuch

Der Flugplatzleiter ist nicht jeden Tag auf dem Flugplatz anwesend. Bitte Dokumente nicht ohne Benachrichtigung ins Postfach FPL legen.

Nach erfolgter Kontrolle leitet der Flugplatzleiter das Erneuerungsgesuch direkt an die zuständige Sektion des BAZL weiter. Das Flugbuch erhält der Pilot visiert zurück.

Im Normalfall dauert das Erneuerung-Prozedere ca. 10 Tage.

Die Kosten für die Kontrolle der Unterlagen betragen Fr. 25.00. Darin sind die Gebühren des BAZL nicht enthalten.

[BAZL Formularsammlung]